was bisher geschah

 

Das Reisetagebuch meiner viermonatigen Reise durch Frankreich, Spanien & Portugal 2012.

Prozess wegen Fahnenflucht (Wehrpflicht)
Ich habe mich in der Zeit meines Zivildienstes mit der politischen Rechtfertigung der Wehrpflicht beschäftigt. Ich vermutete, dass die allgemeine Wehrpflicht in Deutschland nach der Gesetzeslage gar nicht mehr angewendet werden darf, weil sie gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit verstößt. In Vorträgen auf Seminaren für Zivildienstleistende und in persönlichen Gesprächen versuchte ich daraufhin, andere Zivildienstleistende als Mitstreiter zu gewinnen und davon zu überzeugen, dass es sich bei der Wehrpflicht heutzutage um Zwangsarbeit handelt und die Politik ihre Macht missbraucht, um billige Arbeitsplätze im Sozialsektor zu sichern. Durch unerlaubtes Fernbleiben in der letzten Dienstwoche gelang es mir, eine Anklage durch die Staatsanwaltschaft zu provozieren. Auf diese Weise wollte ich die Wehrpflicht abschaffen. Obwohl die Chancen auf Erfolg schon damals gering erschienen, bin ich froh, den Aufwand betrieben zu haben. Nach der ersten Gerichtsverhandlung einigten sich Staatsanwalt und Richter auf die Einstellung des Verfahrens.

Hier ist meine Verteidigungsrede.

Presse-Berichterstattung: Süddeutsche Zeitung, TZ, Münchner Merkur

Advertisements

Ein Kommentar zu “was bisher geschah

  1. Lieber Chistoph,

    Ich bin sehr froh, dass ich Dch kennen gelernt habe und freue mich noch mehr darüber, dass wir einen gemeinsamen Weg gehen. Ich kann mir keinen besseren Partner vorstellen. Ich finde Dich kritisch, politisch, intelligent, reflektiert, großzügig, mutig und bestimmt noch einige andere Adjektive. Erstmal sind das wohl die wichtigsten, die mir einfallen. Ich würde mich freuen, wenn Wir beide demnächst mal dazu kämen, dass wir uns treffen und über mein „Deine-Mutter-Verhalten“ sprechen könnten. Ich habe nämlich eine Idee bekommen.
    Ich küsse Dich
    Nadine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s